Looking for Something?

Schöne Stimmung erzeugen mit passenden Terrassenleuchten

Author:

Gerade im Sommer ist die Terrasse für viele Menschen ein zweites Wohnzimmer. Sobald es aber dunkel wird, kann es im Freien ungemütlich werden. Mit der richtigen Beleuchtigung ist es aber problemlos möglich, die Terrasse auch abends sinnvoll zu nutzen, um an der frischen Luft zu entspannen und Zeit mit der Familie oder Freunden zu verbringen.

Praktische Grundbeleuchtung

Wenn die Terrasse auch für Mahlzeiten oder Spieleabende vorgesehen ist, muss an eine ausreichende Beleuchtung gedacht werden, die den entsprechenden Bereich gut ausleuchtet. Dafür eignen sich am besten Wandlampen, die selbstverständlich für den Außenbereich geeignet sein sollten. Falls die Terrassen ganz oder teilweise überdacht ist, können auch Deckenlampen angebracht werden. Außerdem können einzelne Spots dazu verwendet werden, bestimmte Bereiche anzustrahlen. Zusätzlich empfehlen sich LED-Leuchten, die entlang der Terrassenkante oder an eventuell vorhandenen Stufen installiert werden sollten. Auf diese Weise können Stolperfallen entschärft werden.

Interessante Lichteffekte

Für eine romantische Atmosphäre sorgen dekorative Terrassenleuchten, die unabhängig von der Grundbeleuchtung ein- und ausgeschaltet werden können. Mit einer LED-Kugelleuchte oder individuell gestalteten Solarlampen können rund um die Terrasse und im Garten faszinierende Akzente gesetzt und gleichzeitig für Sicherheit entlang der Wege gesorgt werden. Lichterketten und Girlanden können schließlich bei Grillfesten und Sommerpartys zum Einsatz kommen, um dem Anlass eine festliche Note zu verleihen.

Bild: Bigstockphoto.com / Posonskyi