Looking for Something?

Wohnungsdekoration: Süße Anhänger und filigrane Fensterbilder als Fensterschmuck

Author:

Fensterbilder verschönern das ganze Jahr über Glasscheiben aller Art durch ihr farbenfrohes oder auch festliches Dekor. Saisonal bedingte Fensterbilder zu Weihnachten erzeugen eine heimelige Stimmung, doch manchmal kann ein derartiges Dekorationsobjekt auch eine Schutzfunktion haben. Vögel fliegen nicht gegen Fenster oder Menschen laufen nicht einfach gegen eine Glastür und verletzen sich. Somit erfüllen Fensterbilder jeglicher Art sowohl eine dekorative als auch eine nützliche Funktion. Ein paar Anregungen für gelungene Fensterbilder finden Sie bei www.promyx-creativ.de.

Welches Material eignet sich am besten

Möchte man Fensterbilder selber basteln, eignet sich Papier oder auch Pappe hervorragend um verschieden Motive zu kreieren. Sterne, Mandalas oder auch bunte Papierdrachen schmücken jede Fensterfront und verbreiten eine fröhliche Stimmung. Bei Papier ist allerdings Vorsicht geboten falls die Fenster von innen beschlagen sollten. Dann weicht das Papier schnell auf und das Objekt muss abgenommen werden.

Leichter gestaltet sich die Dekoration der Fenster mit Window Colors oder Fensterstickern. Sie sind robuster und vor allem auch unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit und Verblassen durch Sonneneinstrahlung. Beim Abnehmen dieser Art von Bildern ist jedoch zu beachten, dass die Scheibe nicht zu kalt sein darf, da sonst das Material brüchig wird. Am besten geht man mit einem warmen Lappen oder Schwamm über die Deko, bevor man sie entfernt.

Filigrane Fensterbilder aus Bleiglas

Kleine Kunstwerke sind filigrane Fensterbilder, die in Bleiglas gefasst werden, wie Sie sie bei bleiglas-blume.com finden. Von farbenfrohem Buntglas bis hin zum schlichten und edlen Glas ohne Farbe sind sie facettenreich und stellen eine sehr edle Variante der Fensterdekoration dar. Blumen sind hierbei ein beliebtes Motiv, doch auch geometrische Formen werden gerne in silberne Lötstreifen eingefasst, so dass sich die traditionelle Bleiglasoptik ergibt. Fensterbilder aus Bleiglas sind relativ empfindlich und müssen bei Nichtbenutzung vorsichtig eingewickelt in Packseide in einem Karton aufbewahrt werden, um einen Glasbruch zu vermeiden.

Noch mehr Anregungen für Selbstgemachtes unter kreativeseite.com.

Bild: bigstockphoto.com / scandphoto